Einigungshilfe – Mediationsausbildung Baden-Württemberg

Supervision

Für professionelle Mediatorinnen oder Mediatoren, SupervisorInnen und Coachs ist es wichtig, das eigene Handeln und die (schwierigen) Situationen, denen wir regelmäßig begegnen, gut zu reflektieren. Dadurch sind wir gestärkt für unsere weitere Tätigkeit und kommende Herausforderungen und lernen in der Gruppe gleichzeitig aus dem, was Andere über ihre Werkzeuge und Vorgehensweisen berichten. Wir nehmen daher selbst regelmäßig Supervision in Anspruch.

Als anerkannte Ausbilder BM bieten wir regelmäßig Fallsupervision in Einzel- und Gruppensettings für Kolleg*innen an. Diese Supervisionsstunden und Supervisionsfälle können bei Ihrer Lizenzierung als Mediator/in BM genutzt werden; die Einzelsupervisionen auch für die gesetzliche Zertifizierung.

Eine seltene und sehr intensive Form der Supervision ist die Video-Supervision - bringen Sie Ihr eigenes Video mit oder erstellen Sie es und lassen Sie uns gemeinsam supervidieren in der Video-Supervision.

Suchen Sie eine begleitende Supervision für Ihr Team? Gerne bespreche ich mit Ihnen Ihr Anliegen (Kontakt)

Termine & Kosten

Einzelsupervision

im Mediationsbüro Einigungshilfe, Karlsruhe
Jederzeit nach Terminvereinbarung; 1-2 Stunden, € 165,-

Gruppensupervision

im Mediationsbüro Einigungshilfe, Karlsruhe

auf Anfrage

Samstags, 10:00 - 16:30 Uhr (6h), € 165,- (ohne eigenen Fall:  € 120,-)

Alle Preise verstehen sich inklusive Getränke und Pausenimbiss.

Video-Supervision

Infos hier.

Feedback

„Mit gezielten Fragen hat mich Jürgen von Oertzen in der Supervision auf den Knackpunkt gebracht, der für mich überraschend war und in der Auflösung sehr hilfreich für die nächsten Mediationen. Wir haben mein inneres Team aufgestellt, welches JvO zeichnerisch darstellte. Sehr schnell konnte er auch die versteckten Teammitglieder finden. Trotz einer intensiven und dadurch auch anstrengenden Arbeit, hat dies viel Spaß gemacht und den im Untergrund agierenden Teammitgliedern einen eigenen Platz verschafft. So hat mein gesamtes "Team" in der Supervision auch Wertschätzung bekommen.“ (Supervisandin; steht auf Nachfrage als Referenz zur Verfügung)