Einigungshilfe – Mediationsausbildung Baden-Württemberg

Spezialisierung: Konflikte in Gruppen und Teams bearbeiten

Termine

Wieder in 2020 - bei Interesse bitte melden!

Inhalte

Konflikte  in oder zwischen Gruppen laufen oftmals anders ab als Streit in kleinerem Rahmen. Versteckte Rollen und gegenseitige, oft unausgesprochene Erwartungen, heimliche Gruppen-Spielregeln oder auch Rabattmarken-Systeme können unbemerkt zu Eskalationen führen.

Für MediatorInnen, die an noch mehr Moderations- und Mediationsmethoden interessiert sind, soll hier die Möglichkeit sein an bespielhaften Konfliktsituationen in Großgruppen spezielle Methoden kennen zu lernen, zu üben und kreativ für eigene oder weitere Konfliktstellen weiter zu entwickeln. Königswege zur Delegationsbildung, zum Umgang mit Widerstand und zum Entwickeln von Zukunftsszenarien sollen helfen, auch in großen Gruppen Krisen in Chancen zu verwandeln und Lust an dieser Arbeit mit dieser speziellen Energie einer großen Gruppe entstehen zu lassen.

Verschiedene Methoden bei unterschiedlichen Gruppengrößen (10-100 Teilnehmer_innen) werden vorgestellt und teilweise eingeübt.

Leitung

Angelika Ludwig-Huber, Mediationsausbilderin (BM)